Nadzeya Laurentsyeva

Centre for European Policy Studies (CEPS)

Arbeitsmarkt, Europa, Integration

Profile picture of Nadzeya Laurentsyeva

Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Ökonomische Aspekte von Innovation
  • Organisationsökonomie
  • Mikroökonometrische Analyse
  • Feldversuche

Im September 2013 erhielt Nadzeya Laurentsyeva ihren Master in Wirtschaftswissenschaften und Finanzen von der Karlsuniversität in Prag, und verteidigte im Mai 2017 erfolgreich ihre Doktorarbeit "Human Capital Mobility and Economic Performance: Evidence from Natural Experiments" an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Ihre aktuelle Forschung untersucht die wirtschaftlichen Auswirkungen der Migration in Herkunfts- und Zielländern.