MEDAM in den Medien

Zuwanderungsboom 2015: Nicht wegen Merkel

27.08.2021

Aus dem Artikel

[...] "Eine offene Migrationspolitik für Menschen in Not führt nicht zwangsläufig zu einer langfristig anhaltenden Zuwanderung", stellt Studienautor Tobias Heidland fest und weiter: "Zwar verbreitete sich die Nachricht von Angela Merkels Entscheidung rasant über Medien und soziale Netzwerke, doch der von Kritikern befürchtete Pull-Effekt, dass sich erst deswegen viel mehr Asylsuchende auf den Weg nach Deutschland machen würden, trat nicht ein."

Selbst die Auswanderungsabsichten potenzieller Migrant*innen in den Herkunfts- oder Erstasylländern wie der Türkei stiegen laut Studie höchstens kurzfristig an. [...]

Zum vollständigen Artikel

Fachlicher Kontakt

Medienkontakt