MEDAM in den Medien

Die Europäisierung des Asylsystems

Aus dem Artikel

Eine Umverteilungsquote wird den Erstankunftsländern Europas nicht helfen. Die EU muss finanzielle und fachliche Unterstützung leisten.

[...] Vor allem kann die EU mehr personelle und finanzielle Verantwortung für die Versorgung der Asylsuchenden in den Erstankunftsländern in der EU übernehmen; ebenso für die Asylverfahren, für die wirtschaftliche und soziale Integration anerkannter Flüchtlinge und für die Rückkehr derjenigen, die nicht anerkannt werden, in ihre Herkunftsländer. [...]

Zum vollständigen Artikel

Fachlicher Kontakt

Medienkontakt